Aus- und Weiterbildung ist die Basis für die Zukunft!

Ausbildung

„Jung-Geselle“

Am 13. September fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Erding
im „Gastaus Menzinger“ in Lengdorf statt.
Der Kreishandwerksmeister Rudi Waxenberger führte die Gäste, in seiner unnachahmlich sympatischen, bodenständigen Art durch den Abend.
Er maß dem Handwerk die Bedeutung zu, die ihm gebührt.

56 jungen Damnen und Herren aus dem Bereich:

  • Bäcker/in und Bäckereiverkäufer/in
  • Metzger/in und Metzgereiverkäufer/in
  • Frisör/in
  • Schreiner/in
  • Zimmerer/in

wurden die Gesellenbriefe überreicht.

Wir freuen uns über unseren frischgebackenen Zimmerer

Zimmerergeselle

Geselle und Meister

Lukas Kreuzpointner

und sind sehr stolz auf ihn!!

 

 

 

 

 

Webseite-17.jpgUnserem Mitarbeiter „Josef Waldherr“ wünschen wir alles Gute für die Weiterbildung
zum Zimmerermeister und Bautechniker, an der
Städtischen Fachschule für Bautechnik/ Meisterschule für das Bauhandwerk in München.
Die Ausbildung beginnt am 15. September und dauert zwei Jahre.
Danach wird er uns mit seinem Können und Wissen wieder zur Verfügung stehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.